Sie sind hier

Ausleihkonditionen

Unsere Benutzungsordnung

» Anmeldung

Die Einschreibung erfolgt unter Vorlage eines Lichtbildausweises. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren können Medien nur mit Einverständnis des Erziehungsberechtigten ausleihen. Mit der Unterschrift auf der Leser-Erklärung akzeptiert der Benutzer die Verleihbedingungen. Der Leserausweis ist nicht übertragbar. Adress-, Namens- und Telefonnummernänderungen sind der Bücherei bekannt zu geben.

» Ausgabe der Medien | Ausleihfrist

Der Leser kann seine Medien selbst wählen. Beratung ist auf Wunsch gerne möglich. Ausgeliehene Medien können vorgemerkt werden. Die Ausleihfrist für alle Medien (außer für DVDs) beträgt drei Wochen. Sie kann bei nicht vorbestellten Medien bis zu dreimal verlängert werden – telefonisch während der Öffnungszeiten, per E-Mail oder direkt über das Internet. Im Online-Katalog kann der Benutzer nach Büchern und anderen Medien suchen, sein Kundenkonto einsehen, vorbestellen und Leihfristen verlängern. Pro Leserausweis/Familie können 10 Bücher oder Zeitschriften, 5 Tonkassetten oder CDs, 2 CD-ROMS und 2 DVDs entlehnt werden. Die Leihfrist für DVDs beträgt eine Woche und kann nicht verlängert werden.

» Behandlung der Medien und Haftung

Der Benutzer verpflichtet sich, die ausgeliehenen Medien schonend zu behandeln. Beschädigungen sind bei der Rückgabe zu melden – beschädigte Bücher sollten auf keinen Fall selbst repariert werden! Verloren gegangene, beschädigte, verschmutzte bzw. unbrauchbar gewordene Medien sind zu ersetzen (Zeitwert und Bearbeitungsgebühr). Einvernehmlich mit dem Büchereiteam kann der Benutzer den entsprechenden Ersatz innerhalb von vier Wochen ab Rückgabetermin selbst bringen. Die Weitergabe entliehener Medien ist nicht gestattet. Tonkassetten sind bei der Rückgabe zurückgespult abzugeben. AV-Medien dürfen nur zum eigenen Gebrauch verwendet und nicht kopiert werden.

» Leihgebühren

Jahreskarte Familie (2 Erwachsene und Kinder bis 18)

€ 20,00

Jahreskarte für Erwachsene

€ 12,00

Jahreskarte für Kinder, Jugendliche, Studenten und Pensionisten

€ 7,00

Einzelentlehnung pro Medium

€ 0,50

 

 

 

 

 

 

» Verspätungsgebühren
werden fällig, wenn der Rückgabetermin um mindestens eine Woche überschritten ist

pro Medieneinheit und Woche

€ 0,50

Neuausstellung eines Ausweises (bei Verlust eines Leserausweises)

€ 1,50

Die Benutzung des Internets kostet pro Stunde

€ 2,00

 

 

 

 

 

» Sonstiges

Kinder sind während des Aufenthalts in der Bücherei von den Eltern oder Erziehungsberechtigten zu beaufsichtigen. Für mitgebrachte Gegenstände und Garderobe wird keine Haftung übernommen.